FACHGEBIETE – Kinderprophylaxe, Milchzahnbehandlung, Narkose Lachgas 2018-04-30T11:56:13+00:00
Kinderzahnarztpraxis Hamburg Harburg

ZAHNGESUNDHEIT & PROPHYLAXE BEI KINDERN

Bei der Harburger Zahnfee steht die langfristige Zahngesundheit Ihres Kindes im Mittelpunkt. Milchzähne unterscheiden sich in Aufbau und Struktur gegenüber bleibenden Zähnen und werden demnach anders therapiert. Kariesbakterien im Milchzahngebiss stellen nicht nur eine unmittelbare Gefahr für den befallenen Zahn dar, sondern auch für die bleibenden Zähne, wenn keine Behandlung erfolgt. Die Kinderzahnarztpraxis Harburger Zahnfee empfiehlt daher eine ganzheitliche Prophylaxe ab dem ersten Zahn, sowie eine effektive Behandlung bei Kariesbefall.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

Milchzähne & Mundhygiene

KOSTENLOSE KINDERPROPHYLAXE AB DEM 6. LEBENSJAHR

In den ersten 3 Lebensjahren bekommt Ihr Kind Milchzähne, welche bis etwa zum 15. Lebensjahr erhalten bleiben. Der mineralstoffarme Zahnschmelz von Milchzähnen ist sehr dünn und begünstigt daher Kariesschäden.

Eine regelmäßige Untersuchung und Vorsorge hält die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Kindes gesund. Wer also schon als Kind mit der richtigen Pflege der Zähne aufwächst und mit einem professionellen Konzept der Zahn-Kontrolle vertraut ist, wird sich auch im späteren Leben gesunder Zähne erfreuen können.

Wir empfehlen die Zähne Ihres Kindes regelmäßig alle 6 Monate untersuchen zu lassen. Aus diesem Grund übernimmt die Krankenkasse, ab dem 6. Lebensjahr, 2 Mal im Jahr die Kosten für die Kinderprophylaxe.

Milchzähne & Mundhygiene

KOSTENLOSE KINDERPROPHYLAXE AB DEM 6. LEBENSJAHR

In den ersten 3 Lebensjahren bekommt Ihr Kind Milchzähne, welche bis etwa zum 15. Lebensjahr erhalten bleiben. Der mineralstoffarme Zahnschmelz von Milchzähnen ist sehr dünn und begünstigt daher Kariesschäden.

Eine regelmäßige Untersuchung und Vorsorge hält die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Kindes gesund. Wer also schon als Kind mit der richtigen Pflege der Zähne aufwächst und mit einem professionellen Konzept der Zahn-Kontrolle vertraut ist, wird sich auch im späteren Leben gesunder Zähne erfreuen können.

Wir empfehlen die Zähne Ihres Kindes regelmäßig alle 6 Monate untersuchen zu lassen. Aus diesem Grund übernimmt die Krankenkasse, ab dem 6. Lebensjahr, 2 Mal im Jahr die Kosten für die Kinderprophylaxe.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

Zahnpflege & Mundflora

ZAHNPUTZAKADEMIE & MILCHZAHNBEHANDLUNG

Nach einer eingehenden Untersuchung sprechen wir mit Ihren Kindern über die Wichtigkeit und richtige Technik des Zähneputzens. Anschließend wird das richtige Putzen auch gemeinsam mit dem Zahnfee-Team geübt.

Bei einer Milchzahnreinigung werden die Zähne professionell gereinigt. Harter und weicher Zahnbelag wird eliminiert und damit den Bakterien der Nährboden entzogen. Die Oberflächen werden mit Politur geglättet, um ein erneutes Festsetzen von Bakterien zu minimieren.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

Zahnpflege & Mundflora

ZAHNPUTZAKADEMIE & MILCHZAHNBEHANDLUNG

Nach einer eingehenden Untersuchung sprechen wir mit Ihren Kindern über die Wichtigkeit und richtige Technik des Zähneputzens. Anschließend wird das richtige Putzen auch gemeinsam mit dem Zahnfee-Team geübt.

Bei einer Milchzahnreinigung werden die Zähne professionell gereinigt. Harter und weicher Zahnbelag wird eliminiert und damit den Bakterien der Nährboden entzogen. Die Oberflächen werden mit Politur geglättet, um ein erneutes Festsetzen von Bakterien zu minimieren.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung
Kinderzahnarzt, Hamburg, Harburger Zahnfee, ausgewogene Ernährung

UNSER TIPP

Sorgen Sie möglichst früh für eine langfristige Zahngesundheit Ihres Kindes – mit einer ausgewogenen Ernährung und wenig Zucker. Wählen Sie möglichst kalziumreiche Lebensmittel wie Milchprodukte und Gemüsesorten, wie z. B. Brokkoli oder Fenchel. Vermeiden Sie gesüßte Getränke wie Limonaden und Eistees.

UNSER TIPP

Sorgen Sie möglichst früh für eine langfristige Zahngesundheit Ihres Kindes – mit einer ausgewogenen Ernährung und wenig Zucker. Wählen Sie möglichst kalziumreiche Lebensmittel wie Milchprodukte und Gemüsesorten, wie z. B. Brokkoli oder Fenchel. Vermeiden Sie gesüßte Getränke wie Limonaden und Eistees.

Kinderzahnarzt, Hamburg, Harburger Zahnfee, ausgewogene Ernährung

Kariesprävention

FÜLLUNGEN & KRONEN

Kariesbakterien breiten sich immer weiter aus und können auch die übrigen Zähne anstecken. Ist ein Kinderzahn erkrankt, so sind die Entfernung der kariösen Stelle und eine anschließende Füllung unerlässlich. Bei der Entfernung der erkrankten Zahnsubstanz gehen wir besonders sanft vor, um möglichst viel gesunde Zahnsubstanz zu erhalten. Im Anschluss restaurieren wir den geschädigten Zahn mit Hilfe von Füllungen. Als Füllmaterial verwenden wir Zement (Glasionomerzement) oder Kunststoff (Composit oder Compomer).

Ist der Schaden am Milchzahn schon zu groß, um durch eine Füllungstherapie behandelt zu werden, gibt es kleine Kinderkronen. Diese sind bereits vorgefertigt und können in nur einer Sitzung eingesetzt werden. Milchzahnkronen haben eine gute Haltbarkeit und sind sehr belastbar. Somit können sie bis zum natürlichen Zahnwechsel im Mund Ihres Kindes verbleiben.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

Kariesprävention

FÜLLUNGEN & KRONEN

Kariesbakterien breiten sich immer weiter aus und können auch die übrigen Zähne anstecken. Ist ein Kinderzahn erkrankt, so sind die Entfernung der kariösen Stelle und eine anschließende Füllung unerlässlich. Bei der Entfernung der erkrankten Zahnsubstanz gehen wir besonders sanft vor, um möglichst viel gesunde Zahnsubstanz zu erhalten. Im Anschluss restaurieren wir den geschädigten Zahn mit Hilfe von Füllungen. Als Füllmaterial verwenden wir Zement (Glasionomerzement) oder Kunststoff (Composit oder Compomer).

Ist der Schaden am Milchzahn schon zu groß, um durch eine Füllungstherapie behandelt zu werden, gibt es kleine Kinderkronen. Diese sind bereits vorgefertigt und können in nur einer Sitzung eingesetzt werden. Milchzahnkronen haben eine gute Haltbarkeit und sind sehr belastbar. Somit können sie bis zum natürlichen Zahnwechsel im Mund Ihres Kindes verbleiben.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung
Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

unkompliziert und entspannt

ANGSTFREIE BEHANDLUNG UNTER LACHGAS

Lachgas bezeichnet umgangssprachlich Distickstoffmonoxid (N2O), welches ein farb- und geruchsloses, reaktionsträges Gas ist. Lachgas gilt als das sicherste Beruhigungsmittel in der Zahnmedizin.

In der Kinderzahnheilkunde und bei kleinen Angstpatienten wird Lachgas gern wegen seiner angstlösenden, beruhigenden und leicht schmerzlindernden Eigenschaften eingesetzt. Auch die Bereitschaft zur Behandlung wird erhöht. Ihr Kind ist während der Behandlung wach und erlebt diese ohne Ängste. Im Anschluss wird das Lachgas durch die Gabe von reinem Sauerstoff wieder ausgeleitet, nach ca. 5 Minuten ist der kleine Patient wieder im Normalzustand.

unkompliziert und entspannt

ANGSTFREIE BEHANDLUNG UNTER LACHGAS

Lachgas bezeichnet umgangssprachlich Distickstoffmonoxid (N2O), welches ein farb- und geruchsloses, reaktionsträges Gas ist. Lachgas gilt als das sicherste Beruhigungsmittel in der Zahnmedizin.

In der Kinderzahnheilkunde und bei kleinen Angstpatienten wird Lachgas gern wegen seiner angstlösenden, beruhigenden und leicht schmerzlindernden Eigenschaften eingesetzt. Auch die Bereitschaft zur Behandlung wird erhöht. Ihr Kind ist während der Behandlung wach und erlebt diese ohne Ängste. Im Anschluss wird das Lachgas durch die Gabe von reinem Sauerstoff wieder ausgeleitet, nach ca. 5 Minuten ist der kleine Patient wieder im Normalzustand.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

sanft und schmerzfrei

BEHANDLUNG UNTER VOLLNARKOSE

Unter gewissen Umständen kann es sein, dass Ihr Kind sich für eine zahnärztliche Behandlung einer Vollnarkose unterziehen muss. Bspw. wenn es sehr klein, extrem ängstlich oder noch behandlungsunwillig ist, eine umfangreiche Zerstörung der Milchzähne vorliegt oder eine geistige/körperliche Beeinträchtigung eine Behandlung am Stuhl unmöglich macht. Auch wenn sehr schmerzhafte Entzündungen oder Abszesse behandelt werden müssen, die unter lokaler Betäubung nur schwer durchführbar sind, kann eine Vollnarkose sinnvoll sein.

Vor der Narkosebehandlung darf ihr Kind 6 Stunden lang nichts mehr essen und 3 Stunden vor dem Eingriff nichts mehr trinken. Außerdem sollten Sie bereits einen Tag vorher schon auf Milchprodukte verzichten.

Wir arbeiten mit einem sehr erfahrenen externen Anästhesisten-Team zusammen, welches Ihr Kind vor, während und nach der Behandlung rund um die Uhr beaufsichtigt. Der Narkosearzt bespricht den Ablauf ausführlich mit Ihnen vor der Behandlung. Die Vollnarkose wird über eine Maske eingeleitet und der kleine Patient schläft innerhalb weniger Minuten ein. Während der zahnärztlichen Behandlung wird Ihr Kind vom Anästhesisten-Team überwacht. Die verwendeten Narkosegeräte entsprechen dem Klinikstandard und werden so in jedem Krankenhaus-OP eingesetzt. Nach der Behandlung können Sie direkt wieder zu Ihrem Kind, bis es sich im Aufwachraum ausgeschlafen hat. Insgesamt sollten Sie für den Aufenthalt in der Praxis 3-4 Stunden einplanen.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

sanft und schmerzfrei

BEHANDLUNG UNTER VOLLNARKOSE

Unter gewissen Umständen kann es sein, dass Ihr Kind sich für eine zahnärztliche Behandlung einer Vollnarkose unterziehen muss. Bspw. wenn es sehr klein, extrem ängstlich oder noch behandlungsunwillig ist, eine umfangreiche Zerstörung der Milchzähne vorliegt oder eine geistige/körperliche Beeinträchtigung eine Behandlung am Stuhl unmöglich macht. Auch wenn sehr schmerzhafte Entzündungen oder Abszesse behandelt werden müssen, die unter lokaler Betäubung nur schwer durchführbar sind, kann eine Vollnarkose sinnvoll sein.

Vor der Narkosebehandlung darf ihr Kind 6 Stunden lang nichts mehr essen und 3 Stunden vor dem Eingriff nichts mehr trinken. Außerdem sollten Sie bereits einen Tag vorher schon auf Milchprodukte verzichten.

Wir arbeiten mit einem sehr erfahrenen externen Anästhesisten-Team zusammen, welches Ihr Kind vor, während und nach der Behandlung rund um die Uhr beaufsichtigt. Der Narkosearzt bespricht den Ablauf ausführlich mit Ihnen vor der Behandlung. Die Vollnarkose wird über eine Maske eingeleitet und der kleine Patient schläft innerhalb weniger Minuten ein. Während der zahnärztlichen Behandlung wird Ihr Kind vom Anästhesisten-Team überwacht. Die verwendeten Narkosegeräte entsprechen dem Klinikstandard und werden so in jedem Krankenhaus-OP eingesetzt. Nach der Behandlung können Sie direkt wieder zu Ihrem Kind, bis es sich im Aufwachraum ausgeschlafen hat. Insgesamt sollten Sie für den Aufenthalt in der Praxis 3-4 Stunden einplanen.

Zahnarzt Harburg, Endodontie, Wurzelkanalbehandlung

TERMINVERGABE UNTER 040 / 767 55 609

Kinderzahnarztpraxis Hamburg Harburg